| Kontakt | Impressum | Sitemap | AGB
Menschen jeden Alters stehen im Raum

familyNET in der Presse

30.11.2017, Aalen - Heidenheimer Zeitung
Personal halten und gewinnen

Der steigende Fachkräftebedarf zwingt Personalentscheider zu immer flexibleren Lösungen, um Personal zu halten und zu gewinnen. Personalentscheider aus der Region Ostwürttemberg trafen sich im Verbandshaus von Südwestmetall zum Thema Fachkräftesicherung.

Jörn P. Makko, Geschäftsführer von Südwestmetall, lobte die Teilnehmenden: "Sie engagieren sich bereits vorbildlich in der Fachkräftesicherung, gerade auch mit familienbewussten Maßnahmen."

Lebensphasenorientierte Personalpolitik steigert die Attraktivität der Arbeitgeber, zieht qualifizierte Fachkräfte anund bindet zufriedene Mitarbeiter ans Unternehmen. Heike Baumann, Projektleitung familyNET, stellte Unternehmen vor, die mit dem Prädikat "familienbewusstes Unternehmen" ausgezeichnet wurden.

Markus Schmid von der IHK Ostwürttemberg informierte über aktuelle Angebote der IHK und ihrer Partner zu den Themen Personal finden, binden und fördern. Darüber, dass auch Personal im Ausland gefunden werden kann, referierte Bürgermeister Volker Grab von der Stadt Ellwangen. Er berichtete über die Europäische Ausbildungs- und Transferakademie für junge Erwachsene.

© Heidenheimer Zeitung

Informationen anfordern

Zurück