| Kontakt | Impressum | Sitemap | AGB
Menschen jeden Alters stehen im Raum

familyNET in der Presse

29.11.2017, Isny - Schwäbische Zeitung
„Netzwerktag“ ist Fachdialog für Firmen

Die Lenkungsgruppe des „Netzwerks Familie Isny“ weist darauf hin, dass es sich bei der inder SZ unter dem Titel „Frauen und Firmen vernetzen“ angekündigten Veranstaltung zum Thema „Vereinbarkeit Familie und Beruf“ um einen „Fachdialog“ handelt, nicht um eine Jobbörse.

„Schriftliche Einladungen an Isnyer Unternehmen und Arbeitgeber mit einem Rückmeldebogen wurden wie berichtet bereits verschickt“, präzisiert Mitorganisator Matthias Hellmann.

Der Netzwerktag findet am Mittwoch, 6. Dezember, von 14 bis 17 Uhr in der Klinik Schwabenland in Neutrauchburg statt. Besonders wichtig ist der Lenkungsgruppe des Netzwerks Familie laut Hellmann auch zu betonen, dass die Vereinbarkeit von Familie und Beruf kein reines Frauenthema ist, sondern immer mehr Väter sich mehr Möglichkeiten wünschen, den Beruf und das Familienleben besser miteinander vereinbaren zu können.

Die Veranstaltung findet auf Einladung der Waldburg-Zeil-Kliniken in deren Räumlichkeiten statt.

„Für die Einladung bedanken sich die Organisatoren des Netzwerks Familie und freuen sich auf einen interessanten Nachmittag“, erklärt Hellmann.

Hier finden Sie noch den Programmablauf und die Präsentation "Lebenszyklusorientierte Personalentwicklung" von Prof. Dr. Anita Graf.

© Schwäbische Zeitung

Informationen anfordern

Zurück