| Impressum | Datenschutz | Kontakt | Sitemap | AGB
Menschen jeden Alters stehen im Raum

familyNET in der Presse

09.05.2016, Biberach - Schwäbische Zeitung
Berufe und Pflege vereinbaren - Betriebliche Pflegelotsen können helfen

Unternehmen, die ihre Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf unterstützen möchten, können auch auf ein eigenes Kompetenzteam setzen. Der betriebliche Pflegelotse ist als erste Anlaufstelle für Betroffene im Unternehmen zu sehen. Er soll eine Lotsenfunktion übernehmen, ohne dabei eine konkrete Pflegeberatung durchzuführen. Zum Schulungsprogramm „betriebliche Pflegelotsen“ gibt es eine Kick-off-Veranstaltung in Biberach. mehr

14.06.2016, Friedrichshafen - Schwäbische Zeitung
„Pflege kommt oft unverhofft“ - Geschulte Pflegelotsen im Betrieb sollen Mitarbeiter unterstützen

Mit einer immer älter werdenden Bevölkerung spielt auch die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf eine immer wichtigere Rolle für Unternehmen. mehr

04.05.2016, Stuttgart
Familienfreundliche Unternehmen in Baden-Württemberg ausgezeichnet

Die Preisträger des 3. familyNET-Award sind die Albrecht Bühler Baum und Garten GmbH aus Nürtingen, die Munksjö Paper GmbH aus Aalen, die Karl Knauer KG aus Biberach, die WS Weinmann & Schanz GmbH aus Balingen sowie das Lokale Bündnis für Familie Mittleres Wiesental. mehr

26.04.2016, Ellwangen - Heidenheimer Zeitung
Pflegelotsen: Thema in Unternehmen verankern

Auf Einladung des Bildungsträgers BBQ Berufliche Bildung trafen sich 17 Unternehmensvertreter zum ersten Aufbauseminar der betrieblichen Pflegelotsen im Rahmen des Projektes FamilyNet beim Gastunternehmen ENBW ODR in Ellwangen. mehr

20.04.2016, Welzheim - Welzheimer Zeitung
Mehrwert für Menschen und Firmen - Initiative des Wirtschaftsforums Welzheimer Wald/Wieslauftal, um Familien zu stärken

Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen ist für Eltern fast täglich eine große Herausforderung. Wenn Unternehmen ihre Mitarbeiter dabei unterstützen, hat nicht nur die Familie etwas davon, sondern auch die Firma selbst. Von diesem Leitgedanken lässt sich das Wirtschaftsforum Welzheimer Wald/Wieslauftal bei seiner aktuellen Initiative leiten. mehr

29.01.2016, Murrhardt - Backnanger Kreiszeitung
Mit gutem Beispiel voran - Diakonie ambulant hat das Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ mit Auszeichnung erhalten

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie steht mittlerweile auf der Agenda vieler größerer Betriebe, mittlere und kleinere Unternehmen sehen häufig noch nicht die Chancen, die darin liegen, auf dem Gebiet aktiv zu werden. Um dies zu fördern, verleiht Familynet das Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“, das nun auch die Diakonie ambulant erhalten hat. mehr

10.12.2015, Stuttgart
Terminankündigung Arbeitsmarktgespräch 10. März 2016

Auch 2016 wollen wir wieder mit Ihnen in das Gespräch kommen. Diesmal widmen wir uns dem strategischen Generationenmanagement in Organisationen. Mit mittlerweile bis zu vier Generationen und ihren unterschiedlichen Ansprüchen unter einem Dach steht die Personal- und Organisationsentwicklung vor neuen Herausforderungen.  mehr

09.12.2015, Remshalden - Waiblinger Kreiszeitung
Familien-Unternehmen mit Prädikat - Der Grunbacher Wellpappen-Hersteller Klingele erhält eine Auszeichnung als „Familienbewusstes Unternehmen“

Als erstes Industrie-Unternehmen im Kreis darf sich die Firma Klingele das Prädikat „Familienbewusst“ anheften. Die Auszeichnung sehen sie in Grunbach als eine Bestätigung des eingeschlagenen Weges, um letztendlich ein attraktiver Arbeitgeber für qualifizierte Fachkräfte zu bleiben. mehr

03.12.2015, Tübingen - Schwäbisches Tagblatt
Kinder und Karriere? Ja bitte! - Tübinger Medizintechnikfirma Erbe bekommt einen Preis für Familienfreundlichkeit

Erbe Elektromedizin ist ein „familienbewusstes Unternehmen“ – die erste Firma im Kreis Tübingen, die dieses Prädikat verliehen bekommen hat. Egal ob bei Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen – die knapp 600 Erbe-Beschäftigten werden durch vielfältige Angebote ihres Arbeitgebers unterstützt. mehr

25.11.2015, Stuttgart
Wirtschaftsministerium, Arbeitgeber Baden-Württemberg und Landesfamilienrat Baden-Württemberg zeichnen 33 familienbewusste Unternehmen aus

Prof. Dr. Markus Müller, Abteilungsleiter Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden- Württemberg: „Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein zentraler Standortfaktor für Baden-Württemberg“ mehr

Zeige Ergebnisse 21 bis 30 von 92

<<

1-10

11-20

21-30

31-40

41-50

51-60

61-70

71-80

81-90

91-92

>>